Hallo Ihr Lieben,
Wir werden ab sofort wieder mit den Gruppenveranstaltungen starten. Diese aber im kleineren Rahmen und mit Corona-Hygieneplan.
Machen wir das Beste draus und bleibt bitte gesund!
Eure Silke

Integrativer Erlebnis Tag

für Kinder von 3-16 Jahren

 

Pflege, Versorgung und Fütterung der Pferde.

Eier suchen und Füttern der Hühner.

Geländespiele und Reiten.

Spielen mit dem Hund und Basteln und Bauen.

Gemeinsames Kochen und Essen.

Bogenschießen und vieles mehr.

 

 

€20  (inkl. Essen, Getränke und Bastelmaterial)


Einmal im Monat am Samstag. Die nächsten Termine sind:  

   

 

 

Erlebnis-Tage

Samstag, 25.07.2020  und 19.09.2020

 

  Leider sind beide Termine schon ausgebucht


Bei der Anmeldung bekommen Sie eine Rückantwort mit der Bitte um Anzahlung von wenigstens 50%. Meine Rückantwort gilt als Reservierungsbestätigung für Sie und mit ihrer Anzahlung haben Sie einen festen Platz gebucht. Bis zwei Wochen vor dem Termin können Sie von ihrer Buchung zurücktreten und bekommen Ihr Geld zurückbezahlt. Zwei Wochen vor dem Event zahlen Sie bitte spätestens den Restbetrag. Bei einer Absage innerhalb dieser Zeit gibt es keine Kostenrückerstattung mehr. 

 

Kontodaten:

Silke Laule

Sparkasse Niederrhein

IBAN: DE08 3545 0000 1201 4651 09

Reiten

Anders als in einer herkömmlichen Reitschule bieten wir eine Alternative zum Voltigieren, klassischem Ponyführen und Reitunterricht. Wir legen unser Augenmerk auf das Pony als Freund. Der Umgang und das Verstehen des Pony-Verhaltens stehen bei uns im Vordergrund. Ihr Kind wird ab einem Alter von drei Jahren behutsam und spielerisch an das Pferd und seine Lebensweise herangeführt. Über die Pflege des Ponys, die Stallarbeit und das Versorgen und Füttern setzt sich ihr Kind unermüdlich und konzentriert mit deren Lebensraum auseinander. Mit diesen erlernten Grundlagen baut ihr Kind Vertrauen und Mut auf. Auf einem sich bewegendem Pferd zu sitzen, sich tragen zu lassen, erfordert Mut und Vertrauen zum Pferd und zu sich selbst.

Wir sind mit den Ponys und den Kindern auf dem Reitplatz oder im Gelände unterwegs. Ihre Kinder lernen dabei sich auszubalancieren und entspannt zu sitzen. Sie erlernen Anreiten, Anhalten, Zügel- und Gewichtshilfen.

Durch den erlernten Umgang mit den Ponys und einem kleinen geschützten und übersichtlichen Rahmen reduzieren sich die Gefahren im Umgang mit den Ponys. Die Sicherheit ihres Kindes hat bei uns oberste Priorität.

 

 

Frühestens im Alter von 10 Jahren schaffen Kinder es konzentriert über einen längeren Zeitraum selbständig alle drei Gangarten zu reiten. Wir bereiten sie in den Gruppenstunden darauf vor. Wenn das Bedürfnis ihres Kindes in diesem Alter erwacht mehr zu reiten und noch mehr zu lernen, empfehlen wir zusätzlich oder ausschließlich eine Reitschule aufzusuchen.


Bei regelmäßiger Teilnahme haben ihre Kinder die Möglichkeit die Grundlagen des Reitens und des Umgangs und des Versorgens in der Theorie und in der Praxis zu erlernen. Dieses wird anhand unseres Pony-Passes erarbeitet und überprüft. 


 

Reiten und erste Ponyerfahrungen für Kinder ab 3 Jahren.  Dieses sind feste Reitgruppen, in denen ihr Kind angemeldet sein muss. Gerne können Sie sich melden und reinschnuppern, um zu sehen, ob es das Richtige für ihr Kind ist. Es gibt zur Zeit aber leider eine kleine Warteliste. 

 

Samstags an folgenden Terminen:

04.07.2020   18.07.2020    01.08.2020   15.08.2020    29.08.2020   12.09.2020    26.09.2020  10.10.2020   24.10.2020   07.11.2020    21.11.2020   05.12.2020    19.12.2020

 

und einmal wöchentlich Dienstag von 17.00-18.30 Uhr.

 

Kosten €15

 


Die Zahlungsbedingungen sind folgende:

Barzahlung oder Überweisung (z.b. monatsweise oder 5x oder 10x)
Abmeldung bis zum Vortag 18.00 Uhr. Bei späterer Abmeldung (auch plötzlicher Krankheit) muss "das Reiten" bezahlt werden. 

Zahlungen bitte auf das folgende Konto:

Silke Laule

Sparkasse Niederrhein

IBAN: DE08 3545 0000 1201 4651 09


Für eine Einzelstunde (60 Minuten)  Reiten oder erste Ponyerfahrungen ab 2 Jahren können Sie gerne einen Termin vereinbaren.

 

Kosten €50. Daran können auch mehrere Kinder teilnehmen, die Kosten bleiben gleich.